Datum
12.09.2017, 19:00
Typ
Ligaspiel, 1. Spieltag
Zuschauer
9 218

Spielbericht

Karl Gerste (74.)

Grasshoppers Zürich FC Ingolstadt

Das Spiel ist beendet.

90. Minute
Robert Rothstein geht gegen seinen Gegenspieler hart zur Sache, aber der Schiedsrichter sieht darin kein Foul und lässt weiterspielen.
88. Minute
Kai Goldschmidt wird von seinen Gegenspielern stark gedeckt. Er versucht aus dieser Situation zu schießen, aber dieser Versuch ist gar kein Problem für Joachim Lang.
87. Minute
Über Dirk Ricken wird versucht einen Weg durch die Abwehr des Gegners zu finden, aber der Steilpass landet direkt in den Beinen des Gegenspielers.
86. Minute
Nach einem weiten Seitenwechsel bekommt Georg Bürger den Ball auf der rechten Angriffsseite. Nach einem kurzen Sprint setzt er zur Flanke an. Diese findet jedoch leider nicht ihr Ziel.
85. Minute
Karl Gerste wird von mehreren Gegenspielern bedrängt, kann sich allerdings nicht vom Ball trennen. Erst im letzten Moment, als alle Mitspieler wieder gedeckt sind, spielt er einen Pass. Dieser landet jedoch beim Gegner und der Angriff ist vorüber.
83. Minute
Dirk Ricken findet keine Anspielstation und versucht es mit einem Gewaltschuss aus 20 Metern, doch Peter Fuchs kann den Ball noch mit den Fingerspitzen an die Latte lenken.
82. Minute
Wenn jetzt ein guter Pass kommt, kann es gefährlich werden. Karl Ackerman setzt an, doch der Ball rutscht ihm weg.
81. Minute
Im Mittelfeld trifft der Ballführende Karl Ackerman auf Dirk Ricken. Er legt sich den Ball auf den rechten Fuß und setzt zum Sprint an. Dirk Ricken kommt da nicht hinterher.
80. Minute
Axel Kaufmann spielt seinem Mitspieler einen kurzen Pass zu, aber dieser war zu ungenau und landet direkt beim Gegenspieler.
79. Minute
Karl Gerste wird von mehreren Gegenspielern bedrängt, kann sich allerdings nicht vom Ball trennen. Erst im letzten Moment, als alle Mitspieler wieder gedeckt sind, spielt er einen Pass. Dieser landet jedoch beim Gegner und der Angriff ist vorüber.
78. Minute
Karl Gerste geht gegen seinen Gegenspieler hart zur Sache, aber der Schiedsrichter sieht darin kein Foul und lässt weiterspielen.
77. Minute
Karl Ackerman schlägt einen schönen Ball auf die andere Seite, aber der Gegner hat aufgepasst und geht entschlossen im Zweikampf dazwischen.
76. Minute
Klasse Antritt von Karl Ackerman! Er nimmt Tempo auf und geht locker an Dirk Ricken vorbei.
75. Minute
Wenn jetzt ein guter Pass kommt, kann es gefährlich werden. Georg Bürger setzt an, doch der Ball rutscht ihm weg.
74. Minute - Tor!
0:1
Freistoss von der linken Seite in Richtung Tor. Peter Fuchs kommt aus seinem Tor heraus und versucht den Ball wegzuboxen, unterläuft diesen aber und Karl Gerste muss nur noch abstauben.
73. Minute
Wenn jetzt ein guter Pass kommt, kann es gefährlich werden. Kai Goldschmidt setzt an, doch der Ball rutscht ihm weg.
72. Minute
Grätsche von hinten von Kai Goldschmidt gegen den ballführenden Dirk Ricken, der zu Boden fällt, doch der Schiedsrichter lässt weiterlaufen.
71. Minute
Angriff von Grasshoppers Zürich: Der Spieler bekommt den Ball zugepasst, aber Dirk Ricken ist vor ihm am Ball und gewinnt den Zweikampf.
70. Minute
Kai Goldschmidt attakiert seinen Gegenspieler von der Seite, doch Dirk Ricken weicht diesem Tackling geschickt aus.
69. Minute
Dirk Ricken spielt seinem Mitspieler einen kurzen Pass zu, aber dieser war zu ungenau und landet direkt beim Gegenspieler.
68. Minute
Georg Bürger versucht das Spiel schnell zu machen. Sein Pass ist allerdings zu ungenau und wird abgefangen.
67. Minute
Karl Gerste versucht das Spiel schnell zu machen. Sein Pass ist allerdings zu ungenau und wird abgefangen.
66. Minute
Über die rechte Seite versuchen sie einen neuen Angriff aufzubauen, aber der Pass von Georg Bürger landet direkt beim Gegner.
65. Minute
Wenn jetzt ein guter Pass kommt, kann es gefährlich werden. Dirk Ricken setzt an, doch der Ball rutscht ihm weg.
64. Minute
Gelbe Karte für dieses böse Foul an der Strafraumgrenze von Axel Kaufmann. Da hat er Glück gehabt, dass er nicht der letzte Mann war!
64. Minute
Angriff von Grasshoppers Zürich auf der rechten Seite: Axel Kaufmann versucht seinen Gegenspieler zu tunneln, doch dieser lässt dies gar nicht zu und hat den Ball erobert.
63. Minute
Karl Ackerman schlägt einen schönen Ball auf die andere Seite, aber der Gegner hat aufgepasst und geht entschlossen im Zweikampf dazwischen.
62. Minute
Über die rechte Seite versuchen sie einen neuen Angriff aufzubauen, aber der Pass von Dirk Ricken landet direkt beim Gegner.
61. Minute
Angriff von Grasshoppers Zürich auf der rechten Seite: Georg Bürger versucht seinen Gegenspieler zu tunneln, doch dieser lässt dies gar nicht zu und hat den Ball erobert.
60. Minute
Kai Goldschmidt sieht eine Lücke in der Abwehr und spielt den riskanten Pass. Der Ball kommt durch, doch seine Mitspieler haben nicht mitgespielt.
58. Minute
Dirk Ricken versucht das Spiel schnell zu machen. Sein Pass ist allerdings zu ungenau und wird abgefangen.
57. Minute
Ganz schwacher Pass von Axel Kaufmann. Anstatt einfach zu spielen, versucht er es mit einem Zuckerpass, der ins Aus geht.
56. Minute
Angriff von FC Ingolstadt: Der Spieler bekommt den Ball zugepasst, aber Axel Kaufmann ist vor ihm am Ball und gewinnt den Zweikampf.
54. Minute
Jörn Schwäbe kommt aus 6 Metern zu einer Chance. Der Ball landet auf der Tribüne.
53. Minute
Über Torsten Mehler wird versucht einen Weg durch die Abwehr des Gegners zu finden, aber der Steilpass landet direkt in den Beinen des Gegenspielers.
52. Minute
Georg Maur versucht einen langen Ball auf seinen Mitspieler zu schlagen, doch dieser war viel zu ungenau und landet im Seitenaus.
51. Minute
Georg Färber spielt seinem Mitspieler einen kurzen Pass zu, aber dieser war zu ungenau und landet direkt beim Gegenspieler.
49. Minute
Nun versuchen sie über die rechte Seite einen Angriff aufzubauen, aber der Mitspieler geht nicht auf den Pass von Dirk Ricken zu und der Ball ist verloren.
48. Minute
Nach einem langen Pass nach vorne versucht Georg Bürger den Ball für seinen Mitspieler vorzulegen. Dies klappt jedoch nicht so ganz und die gegnerische Mannschaft kriegt den Ball.
47. Minute
Dirk Ricken schlägt einen schönen Ball auf die andere Seite, aber der Gegner hat aufgepasst und geht entschlossen im Zweikampf dazwischen.

Halbzeit! Zwischenstand: 0:0

45. Minute
FC Ingolstadt spielt Karl Gerste schön an der Ecke des Strafraums frei, doch sein Schuss kullert ins Aus. Peter Fuchs kann sich ein Lächeln nicht verkneifen.
44. Minute
Grätsche von hinten von Karl Gerste gegen den ballführenden Axel Kaufmann, der zu Boden fällt, doch der Schiedsrichter lässt weiterlaufen.
43. Minute
Karl Gerste bekommt den Ball im Mittelfeld, doch sein Gegenspieler Karl Ackerman bewacht ihn eng und versucht mit vollem Körpereinsatz sich den Ball zu erkämpfen. Karl Gerste spielt ihn trotzdem spielerisch locker aus.
42. Minute
Grätsche von hinten von Karl Ackerman gegen den ballführenden Karl Gerste, der zu Boden fällt, doch der Schiedsrichter lässt weiterlaufen.
40. Minute
Ganz schwacher Pass von Axel Kaufmann. Anstatt einfach zu spielen, versucht er es mit einem Zuckerpass, der ins Aus geht.
39. Minute
Nach einem weiten Seitenwechsel bekommt Dirk Ricken den Ball auf der linken Angriffsseite. Nach einem kurzen Sprint setzt er zur Flanke an. Diese ist allerdings zu weit und landet im Seitenaus.
38. Minute
Angriff von Grasshoppers Zürich auf der rechten Seite: Axel Kaufmann versucht seinen Gegenspieler zu tunneln, doch dieser lässt dies gar nicht zu und hat den Ball erobert.
36. Minute
Nach einem langen Pass nach vorne versucht Karl Gerste den Ball für seinen Mitspieler vorzulegen. Dies klappt jedoch nicht so ganz und die gegnerische Mannschaft kriegt den Ball.
34. Minute
Georg Bürger versucht einen langen Ball auf seinen Mitspieler zu schlagen, doch dieser war viel zu ungenau und landet im Seitenaus.
32. Minute
Karl Gerste wird von mehreren Gegenspielern bedrängt, kann sich allerdings nicht vom Ball trennen. Erst im letzten Moment, als alle Mitspieler wieder gedeckt sind, spielt er einen Pass. Dieser landet jedoch beim Gegner und der Angriff ist vorüber.
31. Minute
Karl Ackerman schlägt einen schönen Ball auf die andere Seite, aber der Gegner hat aufgepasst und geht entschlossen im Zweikampf dazwischen.
29. Minute
Nach einem weiten Seitenwechsel bekommt Marco Eisenhauer den Ball auf der rechten Angriffsseite. Nach einem kurzen Sprint setzt er zur Flanke an. Diese findet jedoch leider nicht ihr Ziel.
28. Minute
Nun versuchen sie über die rechte Seite einen Angriff aufzubauen, aber der Mitspieler geht nicht auf den Pass von Ralf Hoffmann zu und der Ball ist verloren.
27. Minute
Marco Eisenhauer versucht es mit einem Hackentrick, aber der Gegner lässt sich davon keineswegs beirren und schnappt sich den Ball.
26. Minute
Angriff von der linken Seite für FC Ingolstadt: Marco Eisenhauer dribbelt mit dem Ball, legt ihn rechts am Spieler vorbei, geht links vorbei und kommt wieder an den Ball.
25. Minute
Karl Schmid versucht es mit einem Hackentrick, aber der Gegner lässt sich davon keineswegs beirren und schnappt sich den Ball.
24. Minute
Nach einem weiten Seitenwechsel bekommt Marco Eisenhauer den Ball auf der rechten Angriffsseite. Nach einem kurzen Sprint setzt er zur Flanke an. Diese findet jedoch leider nicht ihr Ziel.
23. Minute
Torsten Mehler spielt seinem Mitspieler einen kurzen Pass zu, aber dieser war zu ungenau und landet direkt beim Gegenspieler.
22. Minute
Nun versuchen sie über die rechte Seite einen Angriff aufzubauen, aber der Mitspieler geht nicht auf den Pass von Jörn Schwäbe zu und der Ball ist verloren.
21. Minute
Georg Färber versucht einen langen Ball auf seinen Mitspieler zu schlagen, doch dieser war viel zu ungenau und landet im Seitenaus.
20. Minute
Georg Maur schlägt einen schönen Ball auf die andere Seite, aber der Gegner hat aufgepasst und geht entschlossen im Zweikampf dazwischen.
19. Minute
Karl Schmid versucht einen langen Ball auf seinen Mitspieler zu schlagen, doch dieser war viel zu ungenau und landet im Seitenaus.
18. Minute
Marco Eisenhauer wird von mehreren Gegenspielern bedrängt, kann sich allerdings nicht vom Ball trennen. Erst im letzten Moment, als alle Mitspieler wieder gedeckt sind, spielt er einen Pass. Dieser landet jedoch beim Gegner und der Angriff ist vorüber.
17. Minute
Georg Färber wird von mehreren Gegenspielern bedrängt, kann sich allerdings nicht vom Ball trennen. Erst im letzten Moment, als alle Mitspieler wieder gedeckt sind, spielt er einen Pass. Dieser landet jedoch beim Gegner und der Angriff ist vorüber.
16. Minute
Angriff von FC Ingolstadt: Langer Ball auf Georg Maur von der linken Seite, doch dieser geht nicht auf den Ball zu und so ist sein Gegenspieler früher am Ball.
15. Minute
Georg Färber sprintet mit dem Ball durch das Mittelfeld und lässt sich im Zweikampf mit seinem Gegenspieler einfach fallen. Der Schiedsrichter stand direkt daneben und lässt weiterlaufen.
14. Minute
Karl Schmid sieht eine Lücke in der Abwehr und spielt den riskanten Pass. Der Ball kommt durch, doch seine Mitspieler haben nicht mitgespielt.
12. Minute
Pass auf Axel Kaufmann, der den Ball kurz annimmt und dem Gegenspieler, der ihn eng bewacht, geschickt durch die Beine schiebt. Ein super Trick!
11. Minute
Axel Kaufmann versucht es mit einem Hackentrick, aber der Gegner lässt sich davon keineswegs beirren und schnappt sich den Ball.
10. Minute
Dirk Ricken wird von mehreren Gegenspielern bedrängt, kann sich allerdings nicht vom Ball trennen. Erst im letzten Moment, als alle Mitspieler wieder gedeckt sind, spielt er einen Pass. Dieser landet jedoch beim Gegner und der Angriff ist vorüber.
8. Minute
Nach einem langen Pass nach vorne versucht Karl Ackerman den Ball für seinen Mitspieler vorzulegen. Dies klappt jedoch nicht so ganz und die gegnerische Mannschaft kriegt den Ball.
6. Minute
Jörn Schwäbe schlägt einen schönen Ball auf die andere Seite, aber der Gegner hat aufgepasst und geht entschlossen im Zweikampf dazwischen.
5. Minute
Über Georg Färber wird versucht einen Weg durch die Abwehr des Gegners zu finden, aber der Steilpass landet direkt in den Beinen des Gegenspielers.
4. Minute
Ganz schwacher Pass von Paul Hoffmann. Anstatt einfach zu spielen, versucht er es mit einem Zuckerpass, der ins Aus geht.
3. Minute
Nach einem langen Pass nach vorne versucht Georg Färber den Ball für seinen Mitspieler vorzulegen. Dies klappt jedoch nicht so ganz und die gegnerische Mannschaft kriegt den Ball.
2. Minute
Georg Färber tunnelt auf der rechten Seite Georg Maur und ist damit vorbei. Die Fans klatschen und sehen erwartungsvoll auf diesen Angriff.

Anmelden

Registrieren | Passwort vergessen?

Shoutbox

Sie müssen angemeldet sein und ein Spielbericht öffnen, um Nachrichten schreiben zu können.